Studio Maskottchen - die kleine Pudel Dame Pepper

Sommertour 2016 – Solarium – Studio Besuche

Das hatte ich mir schon lange vorgenommen und endlich habe ich es auch umgesetzt. Ich wollte mal wieder einige Kollegen und Geschäftspartner besuchen. Ziel der Solariummann Sommer Tour waren die Inhaber geführten Studios, sie führte mich dorthin wo die Chefin oder der Chef noch selbst im Laden stehen. Wo der Kunde persönlich begrüßt wird, auch einmal ein offenes Ohr für privates findet und natürlich fachlich beraten wird. Die Sonnenstudio Branche hat in den letzten Jahren schwer gelitten. Zum einen durch massive Negativ Berichterstattung, zum anderen durch die Uneinigkeit und Uneinsichtigkeit zahlreicher Betreiber, die nicht bereit waren sich einer freiwilligen Zertifizierung an zu schließen. Besonders hervor getan hat sich dabei eine große Studio Kette, die selbstherrlich verkündete eine eigene Zertifizierung machen zu wollen. Dass der Gesetzgeber sich so etwas nicht lange mit ansieht war klar, es folgte die Strahlenschutzverordnung kurz UVSV.

Schlechtes Wetter zum Start
Schlechtes Wetter zum Start

Wenig sommerlich ging es los, am Donnerstag dem 14.Juli. Mein erstes Ziel war die Sonnen Oase von Myriam Müller in Bad Harzburg, Herzog-Julius Straße 4. Myriam und ich kannten uns bisher nur aus dem Netz, genauer gesagt über Facebook. Sie ist eine sehr engagierte Kollegin und hatte eine Gruppe gegründet um die Interessen der Studio Betreiber sowie eine Qualitätsoffensive in der Sonnenbranche voran zu bringen. Direkt an der Hauptstraße, in einem kleinen Einkaufszentrum, befindet sich das Studio. „Ihre Sonnenoase“ heißt es. Nun ist es ja schon ein wenig komisch, wenn man sich im Vorfeld quasi nur geschrieben hat und nun dem anderen direkt gegenüber steht, auch für mich eine neue Erfahrung. Ich muss sagen ich war sehr positiv Überrascht. Sowohl vom persönlichen Kennenlernen als auch vom Studio. Myriam Müller führt das Studio nun schon seit zwanzig Jahren, hat Fachlehrgänge besucht und steht zu Einhundert Prozent zu der Sache. Das Studio ist wirklich blitzsauber und technisch auf dem neusten Stand. Fünf Kabinen, vier Solarien und ein Collagen Gerät. Über eine Stunde haben wir uns wirklich sehr gut unterhalten und ausgetauscht. Myriam ist ein sehr herzlicher Mensch, ich denke dass sich die Kunden hier wirklich wohl fühlen, fachlich kompetent ist Sie allemal. Ein Sonnenstudio das man wirklich empfehlen kann, es wird bestimmt nicht mein letzter Besuch hier in Bad Harzburg gewesen sein.

Ergoline Solarium
Ergoline Solarium
Abschluss Foto vor dem Studio - mit Myriam Müller
Abschluss Foto vor dem Studio – mit Myriam Müller

Zwei Wochen später bin ich dann nach Velpke zu meinem alten Freund Jan Roden gefahren. Der betreibt in der Neuenhäuser Straße 2 ein Sonnen und Fitness Studio unter dem Namen Fitness/Sunworld 4 Fun. Jan und ich kennen uns schon lange, er rüstet seine Solarien genau wie wir, nur mit Röhren von HN Sunlight aus. Top Qualität macht halt den Unterschied aus, die Kunden danken es ihm. Solariumkosmetik von Joveka gibt es hier auch zu kaufen, Braunmacher, Schnellbraun und Co. stehen in der Vitrine. Nicht zu vergessen die Erste Sahne Body Lotion und das Aloe Vera Balsam, Dauerbrenner und Top Seller in Fach Studios. Jan Roden setzt auf Qualität, ein wirklich Top ausgestattetes Fitness Studio, komplett mit Gym 80 Geräten ausgestattet und ein angegliedertes Sonnenstudio mit fünf Kabinen und Ergoline Geräten sprechen für sich. Bei einem Kaffee haben wir dann ein bisschen gefachsimpelt, es gab viel zu erzählen, wir hatten uns schon länger nicht gesehen. So ist das halt wenn man Selbstständig ist und den ganzen Tag im eigenen Geschäft steht. Ein bisschen Zukunftsplanung haben wir auch gemacht, es wird wohl demnächst auch in Velpke ein Collagen Licht Therapie Gerät geben und wir haben beschlossen uns auch Online weiter zu vernetzen.

Fünf Solarium Kabinen in Velpke bei meinem Freund Jan Roden
Fünf Solarium Kabinen in Velpke bei meinem Freund Jan Roden
ein Klasse ausgestattetes Fitness Studio
ein Klasse ausgestattetes Fitness Studio

Eine Woche später bin ich dann mit meinem kleinen Studioflitzer nach Salzgitter gefahren, genauer gesagt nach Salzgitter Thiede. Das Sonnenstudio „Sun Times“ gehört schon lange zu unseren Kunden. Tuncay Demirci hat das Studio in der Frankfurter Straße 44 vor vier Jahren übernommen. Seitdem hat sich viel getan, das Studio wurde umgerüstet und modernisiert. Auch hier steht der Inhaber oft selbst im Studio, nicht ganz einfach für einen Quereinsteiger, vom Kunden zum Inhaber, aber das hat er ganz prima gemeistert. Konsequent wurde hier in die Zukunft investiert und so ganz nebenbei, sehr gutes Personal hat er auch gefunden. Die Damen sind allesamt sehr freundlich und kompetent. Das Studio hat fünf Kabinen, in einer Kabine können die Kunden einen modernen Teilkörper Bräuner der Marke Ergoline nutzen. Natürlich gibt es auch hier die beliebte Joveka Solariumkosmetik. Ein echtes Fachstudio eben. Bei einem Kaffee haben wir ein gutes Stündchen zusammen gesessen, ein paar Fotos habe ich auch gemacht. Mit Tuncay hat sich mittlerweile auch eine Freundschaft gebildet, so dass wir hier natürlich nicht nur über Solarien gesprochen haben. Ich freue mich schon auf meinen nächsten Besuch.

Alles Erste Sahne im Sun Times Salzgitter Thiede
Alles Erste Sahne im Sun Times Salzgitter Thiede
Ist schon Klasse hier Sun Times in Salzgitter Thiede
Ist schon Klasse hier Sun Times in Salzgitter Thiede

Station Nummer vier war das „Welcome Sun“ Sonnenstudio von Vanessa Kruschuna in Wolfenbüttel. Das Studio befand sich lange Jahre in einem Einkaufszentrum, Anfang 2016 ist Vanessa in neue Räumlichkeiten in die Ernst-Moritz-Arndt Straße 26 umgezogen. Ein sehr mutiger Schritt, verzichtet man ja hier auf die tägliche Laufkundschaft. Ich denke aber die Sache hat sich gelohnt, sehr schöne helle Räumlichkeiten, mit eigenen Parkplätzen in einem guten Einzugsgebiet. Das Studio hat nach der Modernisierung ein wirklich sehr ansprechendes Ambiente. Auch hier stehen fünf Kabinen zur Auswahl. Vanessa bietet hier noch eine zusätzliche Besonderheit. In einer Kabine bietet Sie ein Spray Tanning System an, Kunden können sich hier mit einem Selbstbräuner in einem Ton Ihrer Wahl besprühen lassen. Nach ein paar Stunden weißt die Haut dann die gewünschte Farbe auf. Eine tolle Sache und eine sehr gute Ergänzung zum Solarium, ideal auch für das schnelle Date am Abend, wenn man es wieder mal nicht ins Solarium geschafft hat, oder für eine Hochzeitsfeier. Man merkt ihr an das Sie Ihren Job hier liebt, die Begeisterung für die Sache und für Ihre Kunden ist ihr an zu merken, der Funke springt über. Mit entsprechendem Elan haben wir auch über die Zukunft gesprochen, Pläne geschmiedet, über online Vernetzung und Image Werbung gesprochen. Herausgekommen ist dann das, was ich ganz oben als Titelbild gewählt habe. Vanessa hat eine kleine Hunde Dame namens „Pepper“. Aus Pepper wurde dann ganz schnell „Pepper Sunshine“. Das Tier hat mittlerweile seine eigene Fan Page und ist der Liebling aller Kunden. Einen besseren Sympathieträger für das Studio kann ich mir kaum vorstellen. Ich freue mich auf eine weiterhin gute Zusammenarbeit und viele neue Ideen und Anregungen.

haha, die kleine hat es echt drauf Studio Maskottchen Pepper Sunshine - jetzt mit eigener Fan Page
haha, die kleine hat es echt drauf Studio Maskottchen Pepper Sunshine – jetzt mit eigener Fan Page
Ohne Worte - Dreamteam
Ohne Worte – Dreamteam

Die letzte Station meiner Sommertour hatte ich dann Mitte August in Querum (Braunschweig) bei Susanne Engelhardt. Der Kontakt war durch eine ehemalige Mitarbeiterin zustande gekommen, an dieser Stelle noch einmal ein Dank an Katja. Das „Welcome Sun“ Sonnenstudio in der Bevenroder Straße 71 kannte ich schon lange, besucht hatte ich es allerdings noch nie. Sehr schick gestaltete Räumlichkeiten, viel Platz mit kleinen Sitzecken für wartende Kunden und eine Inhaberin zu der man irgendwie sofort einen Draht hat. Susanne Engelhardt ist sehr professionell und führt das Studio nun schon seit 17 Jahren.  Eine wirkliche Top Ausstattung mit einem Beauty Angel von Ergoline und dem Sonnenengel, bei dem die Stärke des Gerätes über einen Hautsensor geregelt wird. Besser geht es kaum. Fünf Kabinen und in der sechsten steht ein Slimyonik Bodystyler. Das passt alles sehr gut und ist durchdacht, lässt sich doch die Hautstraffende und Collagen bildende Wirkung des Beauty Angels mit dem Bodystyler sehr gut kombinieren. Entschlackend wirkt das ganzer auch noch, Wohlbefinden auf ganzer Linie. Ergänzt wird das Ganze noch durch eine kleine Mode Boutique, hier finden sich auch stylische Accessoires. Ganz klassisch, so wie es früher viele Studios gemacht haben, finden die Kunden in jeder Kabine nicht nur ihr kostenloses Handtuch und die Schutzbrille auf der Sonnenbank, Frau Engelhardt legt auch noch ein kleines Giveaway in Form einer kleinen Tüte Bonbons oder Gummibärchen drauf. Wo gibt es so etwas heutzutage noch, da ist viel Herzblut dabei. Das merkt man ihr übrigens auch an, ich hatte die ganze Zeit das Gefühl das ihr trotz zahlreicher Kundenbesuche ein Lächeln über das Gesicht huschte. Wir haben uns sehr lange unterhalten, es war mit Sicherheit mein längster Besuch der diesjährigen Sommertour und Spaß gemacht hat es obendrein.

Top Gerät - der Beauty Angel von Ergoline
Top Gerät – der Beauty Angel von Ergoline
Inhaberin Susanne Engelhardt ist mit ganzem Herzen dabei
Inhaberin Susanne Engelhardt ist mit ganzem Herzen dabei

Vorab mein besonderer Dank an die Lotionfee von der Firma Joveka Kosmetik, die hier für alle Studios ein kleines Überraschung Paket Solariumkosmetik gesponsert hat.

Alles in allem war das glaube ich eine sehr gute Idee, so etwas einmal zu machen. Es gibt Sie also noch, die Studios in der Kunden nicht nur namenlose Nummern sind und von ständig wechselndem Personal bedient werden. Ich denke es lohnt sich für die Kunden in jedem Fall hier auch mal etwas Zeit zu investieren und ein solches Studio zu besuchen. Meiner Einschätzung nach ist die Nutzung moderner Solarien mit entsprechender Einweisung durch geschultes Fachpersonal risikoloser als sich in der natürlichen Sonne einen Sonnenbrand nach dem anderen zu holen. Man kann zu den Dingen stehen wie man will, es gibt ja auch genügend Solarium Gegner, ohne Sonne und die damit verbundenen biopositiven Wirkungen geht es nicht. Zu dem Thema gibt es mittlerweile auch genügend Fachliteratur, der richtige Umgang damit, die richtige Dosis macht es aus. Die Zeiten in denen Braun, brauner am braunsten hipp waren, sind lange vorbei. Ein Besuch in einem Fachstudio ist heutzutage ein entspannendes Erlebnis. Ich hoffe inständig dass die letzten Discount Studios, in dem Kunden zum kleinen Pauschalpreis Zeiten von 20 – 30 Minuten angeboten werden endlich vom Markt verschwinden. Vielleicht greift ja auch der Gesetzgeber noch mal ein, durch stärkere Kontrollen zum Beispiel. Sonne ist Leben, ist wohl Befinden, ist Gesundheit – probieren Sie es mal aus.

Von Solariummann

 

2 Gedanken zu „Sommertour 2016 – Solarium – Studio Besuche“

  1. Hi Solariummann,
    vielen Dank für den Einblick in die Welt der Solarien. Ich habe mich neulich mit einem Kollegen über Collagengeräte unterhalten. Wäre das die optimale Anti-Aging-Kur für den Körper?

    1. Ja, wir haben sehr positive Erfahrungen gemacht. Unsere ersten Geräte haben wir bereits 2010 eingesetzt, wir sind also quasi an einer gewissen Pionierarbeit beteiligt gewesen. Was wir damals schon bemerkt haben ist, das ein paar Collagen Röhren im Mix mit UV Licht auf einer regulären Sonnenbank wahre Wunder bewirken. Die Hersteller sind ja so langsam auch darauf gekommen und verkaufen das jetzt als Hybrid Technologie.

Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <strike> <strong>

Follow Me